Stefan Baier

Eigene Potenziale im Vertrieb, der Führung und in Teams erkennen und nutzen – ich helfe Ihnen mit meinem Blick fürs Ganze, viel Fingerspitzengefühl und genial einfachen Techniken aus der Praxis bei Ihren täglichen Herausforderungen. Freuen Sie sich jetzt schon auf steigenden Umsatz, mehr Abschlüsse, echte Teamentwicklung und persönliche, nachhaltige Weiterentwicklung. Durch mich – Ihren Coach. 

„Hört endlich auf, Eurem Kunden irgendwas zu verkaufen!
Hört ihm besser zu und helft ihm, seine Entscheidung zu treffen!“

Hilfe, die ankommt

Stefan Baier ist aktiver Unterstützungspartner für das Ambulante Kinderhospiz Koblenz

November 2012
Stefan Baier und Kingspan Unidek unterstützen Familie T.
Seit dem 20.09.2012 wird Familie T. vom ambulanten Kinderhospiz Koblenz begleitet. Frau T. ist allein erziehend und hat drei Kinder. Ihre 17 jährige Tochter Yasemin leidet unter Mukopolysacchariodose, MPS Typ 3, eine Stoffwechselerkrankung, die zum Tode führt. Yasemin kann nicht mehr sprechen, sehr schlecht gehen, leidet sehr häufig unter Infekten und muss daher 24 Stunden täglich versorgt werden. 

In der Familie leben auch die Geschwister von Yasemin, Benjamin 8 Jahre und Hanna 4 Jahre alt. Ein Familien entlastender Dienst unterstützt Frau T., ebenso stundenweise der Dienst der Lebenshilfe, den sie allerdings selbst bezahlen muss. Im Januar muss sich Frau T. einer Operation unterziehen. Da sie sich danach schonen muss, braucht sie unbedingt zusätzliche Unterstützung. Aufgrund der familiären Situation kann Frau T. nicht arbeiten, ist somit Hartz IV-Empfängerin. Zusätzliche Einsatzkräfte zu bezahlen, ist ihr finanziell nicht möglich. 

Durch die großzügige Spende von Stefan Baier und Kingspan Unidek hat Frau T. die Möglichkeit, eine konstante Versorgung ihrer Kinder zu gewährleisten und der für sie wichtigen Operation etwas entspannter entgegen zu sehen. Gleichzeitig kann sie neue Kräfte sammeln um weiter für Ihre Kinder - aber auch für sich - gut zu sorgen.

Sie möchten das Ambulante Kinderhospiz mit unterstützen?
Spendenkonto Ambulantes
Kinderhospiz Sparkasse Koblenz
BLZ 570 501 20
Konto-Nr. 11 57 33

Aktionen 2011

Mit der letzten Spende von Stefan Baier konnte im Mai 2011 für die vom ambulanten Kinderhospiz begleiteten Familien ein Familienausflug in den Kletterwald Sayn ermöglicht werden. Im Vordergrund standen dabei das gemeinsame Erlebnis, der Austausch und die Vernetzung der Familien. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen den Familien an diesem Tag mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite und sorgten so für die Entlastung der Eltern.

Der Familientag wurde bereits zweimal angeboten. „Die Ausflüge wurden so gut angenommen, dass wir gar nicht anders können, als auch dieses Jahr wieder dorthin zu fahren“ - so Nora Daum vom ambulanten Kinderhospiz. Der Tag mit allem drum und dran bleibt für die Familien dank Spenden kostenfrei.

Aktionen 2010

Mit der Spende wird ein Familienvater unterstützt, sein Kind während eines zweimonatigen Klinikaufenthaltes in rund 200km Entfernung zumindest zeitweise zu besuchen. Der Vater ist nach dem Tod der Mutter alleinerziehend. Die Spende hilft nun, die Besuche zusammen mit den gesunden Geschwisterkindern finanziell zu bewältigen.

Impressum | © 2013 Stefan Baier